NEWS

UPCYCLING DAY - "AUS ALT MACH NEU"

Zwischen 13 und 18 Uhr wird es im Jugendhaus OASE ein breites Angebot an Performances und Workshops rund um das Thema nachhaltige Müllverwertung und -Wiederverwendung geben. 

Corinna Mattner fertigt aus Altkleidern neue Mode. Das Künstlerduo solerluethi verwandelt Elektroschrott in mechanisch bewegte Kunstobjekte. Bei Marwin Schewe im Tape Art Workshop können Besucher*innen ihr eigenes Bild aus Klebeband gestalten. Am Stand des Elternvereins werden aus TetraPaks Portemonnaies gebastelt und bei der Wegwerfmeisterschaft können kleine Preise gewonnen werden. Mit einem Crêpe-Stand und dem Verkauf von Getränken ist für das leibliche Wohl gesorgt und Daniel Sudhoff am DJ-Pult ist zuständig für die musikalische Unterhaltung.

*Event für Jung & Alt

OASE-AREAL IST RAUCHFREI

Nach den Sommerferien 2020 wurde das Oase-Areal komplett rauchfrei. Zu diesem Ereignis fand am Mittwoch, 19. August 2020 ein Rauchfrei-Event statt. Es gab feine Crêpes und alkoholfreie Mojitos, welche die Jugendlichen selber zubereiteten. Die Jugendlichen konnten während des Events auf dem Skate Park über die neue Massnahme ausführlich informiert werden. Auch erhielten sie gezielt portable Aschenbecher mit der Aufschrift "Smokefree - Too cool to smoke". Auf dem Oase-Areal stehen ab sofort keine Aschenbecher mehr zur Verfügung. Der Sichtbarkeit halber, wurden auf dem Vorplatz und Skate Park grosse Planen mit der Aufschrift "RAUCHFREI -Fresh air for all" aufgehängt. 

HEIWÄG 2020

Vom 11.-14. August 2020 fand der Heiwäg statt. Der Startpunkt wurde den Jugendlichen erst bekannt gegeben, als wir diesen mit dem Vereinsbus erreichten: Küsnacht, ZH. Nun startete das grosse Abenteuer! Eine Gruppe Jugendlicher aus Küssnacht haben den Heiwäg von 70km zu Fuss geschafft! Sie haben viel Durchhaltewillen und Teamgeist gezeigt.

 

IMPRESSIONEN vom Heiwäg 2020 findest du in der Fotogalerie.

ALTKLEIDER UND ELEKTROGERÄTE GESUCHT FÜR UPCYCLING-DAY AM 17. OKTOBER 2020

Für den Upcycling Day werden verschiedene Künstler eingeladen, welche im Jugendhaus unterschiedliche Workshops umsetzen werden. Unter anderem darf man sich auf eine visionäre Näherei freuen. Wir sind deshalb auf der Suche nach Altkleidern (vor allem "altmodische" Kleider aus den Schränken der Grossmütter, die noch in einem guten Zustand sind) und alte Elektrogeräten (wie bspw. Radios, Küchengeräte, Laptops, Haarföhne und alles was sich bewegte)...

Melden Sie sich via M info@jugendhaus-oase.ch, T 041 850 01 77 oder 077 459 43 83. Vielen Dank!

JAHRESBERICHT 2019 JUGENDHAUS OASE

Erfahren Sie mehr, was im Jahr 2019 im Jugendhaus Oase alles geschehen ist, welche Projekte und Aktionen durchgeführt wurden. Sie können dem Jahresbericht zudem die Treffbesucherinnen- und Treffbesucher-statistik 2019 und Vieles mehr entnehmen! Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen! Auf dem Button "Mehr" auf dem Foto geht es zum Jahresbericht 2019.