Was ist Jugendarbeit?

Sie ist neben der Bildung und Erziehung im Elternhaus, der Schule oder der Lehre ein weiterer wichtiger, ergänzender Bildungsbereich in der Freizeit der Kinder und Jugendlichen.
Ziel der Kinder- und Jugendarbeit ist, zur Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen beizutragen.
Sie soll an den Interessen der jungen Menschen anknüpfen und von ihnen mitbestimmt und mitgestaltet werden.

Junge Menschen sollen zur Selbstbestimmung befähigt, zu gesellschaftlicher Mitverantwortung und sozialem Engagement angeregt und hingeführt werden.
Das Ziel der Offenen Jugendarbeit ist es, die Jugendlichen in ihrer Wohngemeinde oder ihrem Quartier zu integrieren, so dass sie sich wohlfühlen und sich besser mit ihrem Umfeld identifizieren können. Die Offene Jugendarbeit knüpft an den Ressourcen ihrer Zielgruppen an und fördert so deren Selbstvertrauen.

treff 9

treff 8